Bilder

Malerei trifft Musik

Am 3. Februar 2019 ist in der Dorpskerk Wilp (NL) das Werk des chinesischen Komponisten Man-Ching Donald Yu – „Sensitivity“ – vom Ardemus Saxophone Quartet aufgeführt worden. Es war eine Weltpremiere. Der Komponist sagte in einem Interview, er habe sich beim Komponieren des Stücks von Werken der deutschen Künstlerin Heike Schmidt – Blue Moon – inspirieren lassen.

Die „Jonge Meesters Wilp“, die u.a. diese Welturaufführung organisatorisch betreut haben, fördern mit Ihrem Engagement junge Musiker weltweit und unterstützen dabei auch, wie in diesem Fall, die interdisziplinäre Vernetzung von Künstlern.

Link zum Musikstück „Sensitivity“, gespielt vom Ardemus Saxophone Quartet (Youtube).